Prüfungsausschuss

Zur Organisation der Bachelorvorprüfungen und Bachelorprüfungen sowie zur Erledigung der durch die Studien- und Prüfungsordnung zugewiesenen Aufgaben wird ein Prüfungsausschuss gebildet. Diesem Ausschuss gehören sieben Mitglieder an. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt vier Jahre. 

Der Prüfungsausschuss genehmigt die Praxissemester, Bachelor- und Masterarbeiten, entscheidet aber  beispielsweise auch über Sonderfälle.

Zusammensetzung der Prüfungsausschuss

Prof. Dr. Karin Arregui
Prof. Dr. Günter Claus
Prof. Dr. Lasse Greiner (Vorsitzender)
Prof. Dr. Petra Kioschis-Schneider
Prof. Dr. Hartmut Schulz
Prof. Dr. Philipp Weller
Prof. Dr. Philipp Wiedemann

Prof. Dr. Thomas Beuermann (Ersatzmitglied)