Deutschlandstipendien an Biotech-Studierende

In diesem Jahr konnte die Fakultät für Biotechnologie Deutschlandstipendien im Wert von 54.000 Euro von kooperierenden Unternehmen der Metropol-Region einwerben. Das sind fast 40 % der an der Hochschule Mannheim vergebenen Mittel in Deutschlandstipendien.

Stipendiaten bei der Verleihung des Deutschlandstipendiums

 

Stifter sind die Unternehmen AbbVie aus Ludwigshafen, die Gempex GmbH und Roche Diagnostics, beide aus Mannheim.

Die Stipendien wurden am Hochschultag feierlich an elf nach ihren Leistungen ausgewählte Studierende verliehen. Vier zweijährige Stipendien gingen an die Studierenden im Bachelorstudiengang: Katrin Dietrich, Lesie Ehrhardt, Ronni Götz und Verena Martinez Rodriguez.

Weitere sieben einjährige Stipendien wurden an folgende Master-Studierende vergeben: Tanja Barth, Janike Ehret, Florian Friedrich, Evelyn Hillner, Annett Pomowski, Laura-Marie Silbermann und Naomi Till.

Herzlichen Glückwunsch nochmals an alle Preisträger und herzlichen Dank an die Stifter.

 

           


« zurück