Workshop mit Stipendiaten der Fakultät für Biotechnologie

Nach 2013 nun ein zweites Mal trafen sich am 8. Juni 2016 die Stipendiaten des Deutschland-Stipendiums, Sponsoren und Mitgliedern der Fakultät für Biotechnologie im Rahmen eines Workshops im Hause von Octapharma Biopharmaceuticals in Heidelberg. Mitorganisator der Veranstaltung war Ralf Gengenbach (Gempex GmbH Mannheim), der als Beirats-Mitglied und Sponsor der Fakultät seit vielen Jahren verbunden ist. Sowohl bei Octapharma als auch bei Gempex sind inzwischen mehrere Absolventen unserer Studiengänge gelandet und eine davon, Theresa Stein (MSc), berichtete in einem Vortrag über ihren Werdegang, Stellung und Aufgabengebiete bei Octapharma. Drei weitere aktuelle Stipendiaten (Katrin Dietrich, Leslie Ehrhardt, Rene Götz) referierten über ihre Projekte im Praxissemester.  Die interessanten Vorträge gaben Anlass zu lebhaften Diskussionen. Bei einem anschließenden Rundgang durch die Räumlichkeiten der Octapharma wurden die modernen Analysengeräte und neuen Produktionseinrichtungen gezeigt und der Prozess der Produkt-Entwicklung inklusive GMP-Maßnahmen erklärt. Das anschließende Get-together mit Abendessen vom Buffet wurde sowohl für die fachliche Vertiefung als auch fürs Kennenlernen und Netzwerken intensiv genutzt.


« zurück